MBA100

Mechanischer Membran-Grenzstandschalter

Der mechanische Schalter MBA100 misst zuverlässig den Grenzstand in rieselfähigen Schüttgütern wie Granulaten, Pulvern oder Futtermitteln. Durch leichten Druck des Schüttguts auf die Edelstahl-Membran wird ein Schaltvorgang ausgelöst – hierzu genügen bereits 950 Gramm. Dabei wird ein Mikroschalter betätigt, der ein elektrisches Signal schaltet. Das Gerät selbst benötigt für seine Funktion keinen Strom.

Zum Produktkonfigurator

 

Eigenschaften

  • Energieeffizienz

    Kein Stromverbrauch im Betrieb & keine Versorgungsspannung

  • Nutzerfreundlichkeit

    Keine Kalibrierung oder Justierung notwendig

  • Individualisierung

    Diverse Flanschmaße und Materialien möglich, produktberührende Teile aus Edelstahl gefertigt

  • Sicherung

    Vermeidung von Verstopfungen in Fallrohren und Becherwerken

Hintergrund

Ob Überfüllmeldung an Transportbändern und Übergabestationen oder Sicherung vor Verstopfung in Fallrohren und Becherwerken: Der MBA100 erfüllt zentrale Aufgaben in der Grenzstandmessung rieselfähiger Schüttgüter.

Der rein mechanische Füllstandanzeiger ist besonders einfach in der Handhabung. Weder eine Justierung noch eine Kalibrierung sind notwendig. Eine einfache Befestigung am Siloflansch mithilfe von Schrauben genügt, um die Signalleitung anzuschließen und den MBA100 in Betrieb zu nehmen.

 

Technische Daten

  • Einbau seitlich oder leicht schräg bis 45°
  • Bündiger Abschluss mit Behälterwand
  • Signalgebung durch Mikroschalter

 

Produktkonfigurator

Produktauswahl leicht gemacht: Finden Sie zielsicher das richtige Gerät für Ihre Anwendung.

Außergewöhnliche Messaufgaben

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für besondere Aufgaben.

Individuelle Applikationslösungen

Gern entwickeln wir individuelle Applikationen für Ihre Anforderungen.

Anfrage von 3-D-Zeichnungen

Fragen Sie hier unsere 3-D-Zeichnungen für Ihren Einsatzbereich an.

Produktanfrage

Sie interessieren sich für das Messgerät MBA100? Wir senden Ihnen gern weitere Informationen für Ihren Anwendungsbereich. Melden Sie sich telefonisch bei uns oder stellen Sie eine unverbindliche Produktanfrage über unser Kontaktformular.

E-Mail infomba-instruments.de
Telefon +49 4106/123 88-80
Telefax +49 4106/123 88-89

* Wir behandeln Ihre Nachrichten vertraulich