MBA369

Lotsystem für semi-kontinuierliche Messungen

Mit dem MBA369 Lotsystem kann der Füllstand in allen Arten von Schüttgütern gemessen werden. Nur ein Lotsystem wie dieses kann die Höhe von Sedimenten unterhalb der Oberfläche von Wasser oder Flüssigkeiten mithilfe eines Siebgewichts bestimmen. Darüber hinaus eignet es sich für die kontinuierliche Pegelmessung eines Flüssigkeitsstandes.

Zum Produktkonfigurator

 

Eigenschaften

  • Flexibilität

    Einsatz in extrem schmalen Silos; Kurzhub-Funktion für schnelle Messzyklen

  • Sicherheit

    Intelligente Rettungsroutine bei Verschüttung des Tastgewichts; kein Produkteintrag ins Gehäuse durch Verwendung der Doppelrolle (Option)

  • Nutzerfreundlichkeit

    Ohne Nachjustierung bei wechselnden Produkten

Hintergrund

Die Füllstandmessung mithilfe des MBA369 erfolgt durch automatisierte mechanische Lotungsvorgänge. Ein Tastgewicht wird an einem Stahlseil in den Behälter gesenkt. Trifft es auf die Füllgutoberfläche, stoppt der Antriebsmotor automatisch. Über die Messung der ausgefahrenen Seillänge ergibt sich die Füllhöhe, die sofort angezeigt wird. Eine „sanfte“ Motorsteuerung beugt Schwingungen und Pendelbewegungen des Tastgewichts vor. Wird das Tastgewicht verschüttet, erkennt der MBA369 dies automatisch und startet eine intelligente Rettungsroutine, die das Lot mit möglichst geringer Zugkraft befreit.

Für die Messung von Sedimentständen in Flüssigkeiten wird ein Siebgewicht verwendet. Das Siebgewicht taucht in die Flüssigkeit ein und trifft unterhalb der Luft-Flüssigkeits-Trennschicht auf das Sediment. Dann stoppt der Antriebsmotor automatisch. Die staubdichte Verkapselung aller elektronischen Komponenten sowie das korrosions- und reißfeste Lotseil aus Edelstahl machen den MBA369 universell einsetzbar.

 

Technische Daten

  • Messbereich: bis 70 m
  • Flansch, DN80...DN100 PN10
  • ATEX-Zulassung Zone 20 und 21
  • Einsetzbar bis 150° C

 

 

 

Produktkonfigurator

Produktauswahl leicht gemacht: Finden Sie zielsicher das richtige Gerät für Ihre Anwendung.

Außergewöhnliche Messaufgaben

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für besondere Aufgaben.

Individuelle Applikationslösungen

Gern entwickeln wir individuelle Applikationen für Ihre Anforderungen.

Anfrage von 3-D-Zeichnungen

Fragen Sie hier unsere 3-D-Zeichnungen für Ihren Einsatzbereich an.

Produktanfrage

Sie interessieren sich für das Messgerät MBA369? Wir senden Ihnen gern weitere Informationen für Ihren Anwendungsbereich. Melden Sie sich telefonisch bei uns oder stellen Sie eine unverbindliche Produktanfrage über unser Kontaktformular.

E-Mail infomba-instruments.de
Telefon +49 4106/123 88-80
Telefax +49 4106/123 88-89

* Wir behandeln Ihre Nachrichten vertraulich