MBA2.2/3.2

Drehflügel-Füllstandanzeiger „Typ Maihak“

Bei den Geräten MBA2.2 und MBA3.2 handelt es sich um ATEX-zertifizierte Drehflügel-Füllstandanzeiger, die in Staub Ex-Zone 20 bei gleichzeitiger Gas-Ex-Zone 1 zum Einsatz kommen und mit ihrem robusten Aufbau überzeugen. Der MBA2.2 (vertikale Version) sowie der MBA3.2 (horizontale Version) eignen sich so vor allem für die Messung der Grenzstände von Granulat, Staub oder Schlamm, wenn gleichzeitig beispielsweise durch Lösemitteldämpfe eine Gas-Ex-Zone vorhanden ist. Durch einen Synchrongetriebemotor wird ein Messflügel angetrieben, der stehenbleibt, sobald er von Füllgut bedeckt wird. Sinkender Füllstand gibt den Drehflügel wieder frei.

 

Eigenschaften

  • Stabilität

    Gerätekopf IP 65 aus extrem robustem Grauguss, MBA3.2: Verstärkung des Winkelauslegers durch zusätzliche Rippen

  • Flexibilität

    2 Geschwindigkeits-Versionen; unterschiedliche Versorgungsspannungen; MBA2.2 auch mit flexibler Stahlseil-Welle oder mit Schutzrohr; Optional mit Schrägflansch

Hintergrund

Sowohl der Füllstandanzeiger MBA2.2 als auch der MBA3.2 verfügen über eine ATEX-Zulassung für die Zone 20 und für die Zone 1. Damit sind sie Ihre sichere Wahl in Bereichen, in denen eine Explosionsgefahr durch Stäube und Gase besteht.

Die klassischen Einsatzgebiete des MBA2.2 bzw. MBA3.2 sind daher Silos und Behälter, in denen sich Schüttgüter befinden, die brennbare Gase oder Dämpfe ausdünsten, z. B. Holzspäne mit Leim- oder Lackbestandteilen, Kunststoffgranulate, Produkte der chemischen Industrie oder Klärschlamm.

Technische Daten

  • Druckstufen bis PN 16
  • Einsatztemperaturen bis 350 °C
  • Beide Geräteversionen haben eine ATEX-Zulassung für die Staub-Ex-Zone 20 (II 1 / 2 D IP 65 T) und  Gas-Ex-Zone 1 (II 2G Ex de IIC / IIB T1/T2/T3)

Produktkonfigurator

Produktauswahl leicht gemacht: Finden Sie zielsicher das richtige Gerät für Ihre Anwendung.

Außergewöhnliche Messaufgaben

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für besondere Aufgaben.

Individuelle Applikationslösungen

Gern entwickeln wir individuelle Applikationen für Ihre Anforderungen.

Anfrage von 3-D-Zeichnungen

Fragen Sie hier unsere 3-D-Zeichnungen für Ihren Einsatzbereich an.

Produktanfrage

Sie interessieren sich für das Messgerät MBA2.2/3.2? Wir senden Ihnen gern weitere Informationen für Ihren Anwendungsbereich. Melden Sie sich telefonisch bei uns oder stellen Sie eine unverbindliche Produktanfrage über unser Kontaktformular.

E-Mail infomba-instruments.de
Telefon +49 4106/123 88-80
Telefax +49 4106/123 88-89

* Wir behandeln Ihre Nachrichten vertraulich