MBA700

Sichere Füllstandmessung mit Schwingflügel

Innerhalb seines robusten Gehäuses verfügt der Schwingflügel MBA700 über einen hochsensiblen Sensor. Er eignet sich dadurch insbesondere für leichte und pulvrige Schüttgüter. Ein Einklemmen von Schüttgut (wie bei Schwinggabeln) ist mit diesem Einstab-Messverfahren nicht möglich. Ablagerungen werden auf Grund der schwertartigen Form des Schwingflügels effektiv verhindert.

Zum Produktkonfigurator

 

Eigenschaften

  • Flexibilität

    3 Empfindlichkeitsstufen und 2 Schaltmöglichkeiten (Voll- und Leermeldung)

  • Stabilität

    Einsetzbar bei Trennschichten (z. B. Wasser/Sand)

  • Rostfreier Stahl

    Produktberührende Teile ausnahmslos aus Edelstahl gefertigt

Hintergrund

Der patentierte Schwingflügel MBA700 bietet Anwendern drei Empfindlichkeitsstufen und eignet sich somit sowohl für extrem leichte Schüttgüter ab 10 g/l als auch für schwere Materialien. Dabei misst er unabhängig von den meisten Schüttguteigenschaften – ob in Teeblättern, Sand oder Zucker. Darüber hinaus überzeugt der Schwingflügel durch seine Energieeffizienz: Er vibriert bei 290 Hz und verbraucht dadurch nur wenig Energie. Die geringe Vibrationsfrequenz verhindert außerdem ein selbstständiges „Freischaufeln“ und damit ein Fehlmessen des Gerätes. 

Technische Daten

  • Einbau senkrecht, waagerecht oder schräg möglich
  • Multispannung: 20...230 V AC/DC
  • Tauchtiefen bis 4.000 mm mit Rohverlängerung
  • Tauchtiefen bis 20.000 mm mit Spezialkabel-Verbindung

Produktkonfigurator

Produktauswahl leicht gemacht: Finden Sie zielsicher das richtige Gerät für Ihre Anwendung.

Außergewöhnliche Messaufgaben

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für besondere Aufgaben.

Individuelle Applikationslösungen

Gern entwickeln wir individuelle Applikationen für Ihre Anforderungen.

Anfrage von 3-D-Zeichnungen

Fragen Sie hier unsere 3-D-Zeichnungen für Ihren Einsatzbereich an.

Produktanfrage

Sie interessieren sich für das Messgerät MBA700? Wir senden Ihnen gern weitere Informationen für Ihren Anwendungsbereich. Melden Sie sich telefonisch bei uns oder stellen Sie eine unverbindliche Produktanfrage über unser Kontaktformular.

E-Mail infomba-instruments.de
Telefon +49 4106/123 88-80
Telefax +49 4106/123 88-89

* Wir behandeln Ihre Nachrichten vertraulich